Waffenführerschein

Kurse finden Kurzfristig statt auch für eine Person

Der Waffenführerschein bestätigt dass Sie zum sachgemäßen Umgang mit Waffen ausgebildet wurden. Bei der Beantragung einer Waffenbesitzkarte (WBK) oder eines Waffenpasses (WP) dient er als Nachweis für die zuständige Waffenbehörde.

  • Nachweis für den Sachgemäßen Umgang mit Schusswaffen
  • Theoretische Grundlagen
  • Praxis am Schießstand
  • Nachweis für Behörden

Der Waffenführerschein Kurs im Detail:
Der Kurs vermittelt alle theoretischen und praktischen Inhalte die nötig sind für den sachgemäßen Umgang mit Ihrer Waffe. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie Ihren Waffenführerschein.

  • Es darf kein aufrechtes Waffenverbot bestehen
  • Mindestalter 21 Jahre

Inhalt:

  • Sicherer Umgang mit der Waffe
  • Waffenrechtliche Grundlagen (Waffengesetz)
  • Grundlagen der Munitionskunde
  • Praktisches Schießen
  • Verwahrung / Transport / Führen von Waffen
  • Dauer 1 - 2 Stunden
  • Preis Euro 55,- inkl. Leihwaffe, Munition, Schießstandgebühr
  • Preis Auffrischungskurs 45,- inkl. Leihwaffe, Munition, Schießstandgebühr


Wie melde ich mich an?

Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Email.